Jugendgruppen vor Ort
Was können Jugendliche vor oder nach der Firmung so alles machen, wenn sie sich engagieren wollen "bei Kirche"?

Es gibt Angebote und Gruppen für "jüngere" und "ältere" Jugendliche!


Projekte und Gruppen, die laufen:

# Im Bereich der Pfarreinengemeinschaft Zeller Hamm gibt es eine Gruppe, die sich um die Belange der Messdiener kümmert und aktuell die Fahrt nach Rom vorbereitet. Außerdem planen die Jugendclubs mit Gemeindereferent Ivo Ivanovic jährlich ein Benefizkonzert.  Der Jugendclub Pünderich fällt dabei besonders ins Auge. Der ökumenische Kreuzweg der Jugend wird von dort aus geplant!

# Im Bereich der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden gibt es seit vielen Jahre die KaJuRu, (Katholische Jugendrunde) eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsene, die mächtig was bewegt und offen ist für neue Beweger und Bewegte. Mehr Infos unter: http://www.pg-treis-karden.de/KaJuRu/

# die Jugendgruppe in Ulmen, gegründet nach der Firmung 2008, ruht aktuell.
Kontakt über Simon, Marc, Eva, Marie, Maria, Tobias, Bene, Maxi, Achim, Caro, Christopher, Michelle und Eileen.

# In Kaisersesch haben Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft nach der Romwallfahrt der Messdiener 2014 die BIBEL BANGER ins Leben gerufen. Aktuell bereitet sich die Gruppe intensiv auf die Romwallfahrt vor.
Kontakt über F. Hoffmann oder über
http://bibel-banger.jimdo.com/ oder www.pfarrgemeinde-kaisersesch.de
Außerdem gibt es in Kaisersesch die Gruppe der Pfadfinder, die schon nach der Erstkommunion mit guter Gruppenarbeit starten. Ansprechpartner ist Holger Bretz www.dpsg-kaisersesch.de

# In Cochem ist 2017 etwas neues gestartet. "JKC - Alle in einem Boot" Die Junge Kirche Cochem besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die gemeinsam etwas unter IHREM Motto bewegen wollen. Ansprechpartner sind Bernd Berenz und Frank Hoffmann.

# Der Kollege Christoph Nörling in Blankenrath begleitet schon ein paar Jahre die Messdienerleiterrunde (MLR) www.pfarreiengemeinschaft-blankenrath.de

# ab 16 Jahren stehen die Türen offen für die Gruppenleiterschulung

Mit der Firmung ist noch lange nicht Schluss -
auch wenn vielleicht manchmal der Eindruck entstehen könnte...

 

 

 

Kontakt: Frank Hoffmann, Pastoralreferent im Dekanat Cochem, Moselweinstr. 15, 56821 Ellenz-Poltersdorf Tel. 02673-961 947 0 Email: frank.hoffmann@bistum-trier.de

Nach oben